UNSERE E-BOTSCHAFTER
BRINGEN E-MOBILITÄT VORAN

Elektromobilität wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor für Nordrhein-Westfalen. Die Gesichter unserer erfolgreichen E-Mobilitäts-Unternehmen finden Sie ab jetzt hier.

Reicht denn der ganze Strom?
Chris Heinrichs, Flottenbetreiber, Dorsten
Ja, klar – wenn die Ladeinfrastruktur und die E-Fahrzeuge intelligent gesteuert werden!
Elke Temme, innogy eMobilty Solutions GmbH, Essen

Elektromobilität wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor für Nordrhein-Westfalen. Die Gesichter unserer erfolgreichen E-Mobilitäts-Unternehmen finden Sie ab jetzt hier.

Jetzt umdenken oder warten, bis der nächste Hype kommt?
Julia Erp, Automobilkauffrau, Herne
Jetzt! Denn die Technologie ist vorhanden. Starten wir gemeinsam in die e-Volution!
Josha Kneiber, BPW Bergische Achsen KG, Wiehl bei Köln

Elektromobilität wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor für Nordrhein-Westfalen. Die Gesichter unserer erfolgreichen E-Mobilitäts-Unternehmen finden Sie ab jetzt hier.

Wer hat die Nase vorn für die Mobilität von morgen?
Heike Pauly, Biochemikerin, Münster
Alle, die sich mit anderen Pionieren zusammentun, um eigene Ideen mit bestehenden Lösungen zu kombinieren.
Melanie Lammers, UZE Drive, Aachen

Ob Forscher, Gründer oder etabliertes Automotive-Unternehmen: In Nordrhein-Westfalen arbeiten viele Akteure mit Hochdruck am Durchbruch für die Elektromobilität. Wir machen Sie hier zu unseren Botschaftern für E-Mobilität „made in NRW“.

Was hat Nordrhein-Westfalen, was andere Standorte nicht haben?
Franz Reimund, Consultant, Essen
Den Agglomerationsraum Ruhrgebiet, starke Wirtschaftsräume mit Innovatoren und Initiativen.
Marcel Nölle, LUEG AG, Bochum

Was E-Mobilität betrifft, ist Nordrhein-Westfalen ganz weit vorne. Hier gibt es nicht nur eine umfassende Förderung für den Einstieg in die Elektromobilität – auch die Wirtschaft Nordrhein-Westfalens zieht mit. Eine Auswahl unserer erfolgreichen E-Entrepreneure finden Sie hier.

Gibt’s noch Professoren, die echte Pioniere sind?
Sybille Eiser, Ingenieurin, Remscheid
Absolut, aber man braucht Mut und ein dickes Fell, um neue Wege einzuschlagen.
Prof. Dr. Martin Winter, Leiter Batterieforschungszentrum MEET Universität Münster

Elektromobilität wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor für Nordrhein-Westfalen. Die Gesichter unserer erfolgreichen E-Mobilitäts-Unternehmen finden Sie ab jetzt hier.

Wie zukunftssicher ist E-Mobilität wirklich?
Ingo Fink, IT-Berater, Duisburg
Fakt ist: Der Elektroantrieb ist wesentlich effizienter als ein Verbrenner.
Markus Schell, BPW Bergische Achsen, Wiehl bei Köln

Ob Forscher, Gründer oder etabliertes Automotive-Unternehmen: In Nordrhein-Westfalen arbeiten viele Akteure mit Hochdruck am Durchbruch für die Elektromobilität. Wir machen Sie hier zu unseren Botschaftern für E-Mobilität „made in NRW“.

Klimaschutz? Interessiert doch die E-Forscher nicht!
Anne Brix, Studentin Versorgungstechnik, Köln
Doch! E-Mobilität ist die Chance zur Null-CO2 Mobilität. Dabei gehören Verkehrs- & Energiewende eng zusammen!
Prof. Achim Kampker, RWTH Aachen

Wir in NRW fördern die Elektromobilität in allen Branchen. Schon jetzt profitieren viele Unternehmen und steigen um – 65 % aller E-Nutzfahrzeuge Deutschlands fahren auf unseren Straßen. 

Wie positionieren wir uns JETZT nachhaltig für die E-Zukunft?
Till Weinert, Flottenbetreiber, Ruhrgebiet
Der Ausbau einer flächendeckenden AC-Ladeinfrastruktur ist die wichtigste Investition für die Mobilität der Zukunft.
Christopher Mennekes, CEO Mennekes Elektrotechnik, Kirchhundem

Elektromobilität wird ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor für Nordrhein-Westfalen. Die Gesichter unserer erfolgreichen E-Mobilitäts-Unternehmen finden Sie ab jetzt hier.

Wo passen Innovation und Business am besten zusammen?
Hannah Möller, Business Analystin, Krefeld
Da, wo der Kunde die Innovation auch als echten Mehrwert empfindet!
Frederic Knaudt, Mitgründer PICNIC Online Supermarkt, Düsseldorf
chevron_left
chevron_right

Hier kannst du studieren - und in Nordrhein-Westfalen die Welt verändern!

Vom 21.11. bis zum 29.11. machte die "NRW fährt vor" Roadshow an vier Technischen Hochschulen Station.

Die Roadshow richtete sich an alle Studierenden, die für E-Mobilität brennen und hier zukünftig etwas bewegen wollen. Dafür hat die Kampagne "NRW fährt vor" den "E-Standort NRW" präsentiert, unter tatkräftiger Unterstützung von renommierten Unternehmen wie e.GO, BPW Bergische Achsen und Denso. Neben einem "NRW Kit" gab's für die Studentinnen und Studenten der Hochschulen jede Menge Infos zu Karrierechancen und treibenden Unternehmen in Nordrhein-Westfalen.

Interessiert am Elektromobilitätsstandort Nordrhein-Westfalen? Dann nehmt Kontakt mit uns auf. Das Team von ElektroMobilität NRW beanwortet gern Eure Fragen.

https://www.elektromobilitaet.nrw/ueber-uns/

Unternehmensliste herunterladen

Dr. Markus Richter

„Ohne mehr Elektroautos kein nachhaltiger Klimaschutz. Von NRW aus treiben wir den Wandel aktiv mit voran.“

ELKE TEMME

„Nordrhein-Westfalen hat Lust, etwas zu verändern - die perfekte Basis für Innovation und damit auch für die E-Mobilität.“

MARCEL NÖLLE

„E-Mobilität ist ein hoch komplexes Beziehungsgeflecht, in welchem die Politik und Unternehmen eine nie gekannte Einfachheit der Produkte erzielen müssen, um den Kunden für die Notwendigkeit des Umstiegs zu sensibilisieren."

Josha Kneiber

„E-Mobilität bietet die Möglichkeit, Logistikprozesse und -fahrzeuge komplett neu zu denken."

Christopher Mennekes

„Als Familienunternehmer investiere ich aus Überzeugung in die Elektromobilität, denn sie wird eine der wichtigsten Technologien im Kampf gegen den Klimawandel sein."

Prof. Achim Kampker

„Die ElektroMobilität hat ihren Siegeszug angetreten, auch wenn einige immer noch darüber diskutieren.“

Markus Schell

„Der Treiber der Elektromobilität ist die Nutzfahrzeugbranche."

Prof. Martin Winter

„Elektromobilität ist als Technologie ein wahres Eldorado. Das macht die Batterieforschung für mich als Wissenschaftler so erfüllend."
chevron_left
chevron_right

Deutschlands größte E-Flotte

Ein besonderes Event für die Entwicklung der E-Mobilität in unserem Land fand am
29. Oktober in Dortmund statt. Wirtschaftsminister Prof. Dr. Pinkwart überreichte in den Hallen von Mercedes Benz 165 neue E-Smarts an die Caritas. Die vom Land geförderten, emissionsfreien „Flitzer“ eignen sich ideal für die ambulante Pflege mit den vielen Kurzstrecken. Rund 3.000 Patienten werden nun täglich klimafreundlicher und emissionsfrei versorgt.

1 / 3
chevron_left
chevron_right

Heilig's E-Blechle - Dit zieht ja hier wie Hechtsuppe!

Im Rahmen der "NRW fährt vor" Kampagne wurden im Oktober in Stuttgart, München, Ingolstadt und in Fluggastbrücken des Hauptstadtflughafens Berlin-Tegel die Vorzüge des Elektromobilitätsstandortes Nordrhein-Westfalen kommuniziert. Rund um das Oktoberfest lautete die Botschaft passender Weise: E'zapft is!

Fotos Berlin: Günter Wicker

2 / 3
chevron_left
chevron_right

"NRW fährt vor" bei der E-CROSS GERMANY

Vom 6. bis 8. September 2019 fand in die Düsseldorf die sportliche E-Rallye statt. Mit dabei Wirtschaftsminister Pinkwart im NRW-Pacecar – für alle Teilnehmer und Besucher ein gelungener Abschluss vom ersten Rallyetag! Bei strahlendem Sonnenschein fuhren zahlreiche E-Fahrzeuge durch den Zielbogen und begeisterten das Publikum.

Mehr Infos zur Veranstaltung
3 / 3
chevron_left
chevron_right

DISKUTIEREN SIE MIT

Treffen Sie unsere Botschafter und diskutieren Sie über die neusten Fortschritte und Erkenntnisse im Bereich der Elektromobilität in NRW.

Xing

Elektromobilitätsstandort NRW

NRW ist nicht nur ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit zahlreichen Kompetenzen in Sachen nachhaltige Mobilität, sondern auch einer der führenden Innovationsstandorte für Elektromobilität in Europa.

Diskutieren Sie mit - wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Hier geht's zur Xing Gruppe
LinkedIn

Elektromobilitätsstandort NRW

NRW ist nicht nur ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit zahlreichen Kompetenzen in Sachen nachhaltige Mobilität, sondern auch einer der führenden Innovationsstandorte für Elektromobilität in Europa.

Diskutieren Sie mit - wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Hier geht's zur LinkedIn Gruppe

FAZ

FAZ Sonderbeilage

NRW will Elektromobilitätsland Nr. 1 in Deutschland werden. Wie? Lesen Sie hierzu das Interview mit Ministerpräsident Armin Laschet und Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart sowie weitere informative Artikel in der FAZ Veröffentlichung vom 12.09.2019.

PDF zum Download

Zukunft der Mobilität

NRW fährt vor.

Kooperationspartner
gesucht

Nordrhein-Westfalen ist E-Mobilitätsstandort Nr.1. Warum das so ist, kommunizieren wir auf vielfältige Weise in verschiedenen Medien, Formaten und Aktionen.

Machen Sie mit!

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft geht beim Thema E-Mobilität voran. Unter dem Motto „NRW fährt vor“ zeigen wir in verschiedenen Medien, Formaten und Aktionen unsere Stärke als Elektromobilitätsstandort. Jetzt suchen wir weitere Botschafter – vielleicht auch Sie?

Sie führen ein innovatives Unternehmen oder arbeiten erfolgreich im Bereich der Elektromobilität? Und sind in Nordrhein-Westfalen ansässig? Dann melden Sie sich bei uns, erzählen Sie von Ihrer elektromobilen Erfolgsgeschichte und seien Sie bei „NRW fährt vor“ dabei.

Jetzt Kontakt aufnehmen